nosferatu theater im puppenpavilion 250Stilvoll gruseln: Den Vampir Nosferatu auf großer Leinwand projiziert sehen, auf der Bühne erleben oder bei Ausstellungen näher kennenlernen! Hier einige Termintipps mit oder über den Blutsauger:

• Wismar, einer der Drehorte von "Nosferatu", feiert in 2022 das hundertjährige Jubiläum des Filmklassikers mit einer Veranstaltungsreihe, darunter Filmvorführungen mit Livemusik, Stadtführungen (u.a. Fledermausführungen mit dem Titel "Den kleinen Vampiren auf der Spur") und Theatervorstellungen. mehr

• Vom 13. November 2022 bis 12. Februar 2023 ist Schweinfurt die Ausstellung "Expressionismus in Kunst und Film" zu sehen. mehr

• Am 27. Oktober 2022 hat die Performance "Queering Nosferatu" in den Berliner Sophien Säle seine Premiere. Perfomancekünstlerin Anna Natt untersucht gemeinsam mit dem Komponisten und Organisten Robert Curgenven die Vampirfigur auf ihre Queerness. mehr

• Das GrammArtProject vertont den Vampirfilm am 03. Dezember 2022 in Westhofen. mehr

• Die Ausstellung "Phantome der Nacht. 100 Jahre Nosferatu" in der Sammlung Scharf-Gerstenberg Berlin widmet sich von 16. Dezember 2022 bis 23. April 2023 den mannigfaltigen Einflüssen des Vampirfilms auf die bildende Kunst. mehr

• Im Berliner Babylon Kino ist "Nosferatu" am 17. Dezember 2022 mit Livemusik zu erleben. Das Babylon Orchester Berlin spielt die Originalmusik von Hans Erdmann in einer Neueinrichtung von Hans Brandner aus dem Jahr 2018. mehr

• Diese Terminliste wird laufend ergänzt ... wir freuen uns über Veranstaltungshinweise! mehr

Zurückliegende Veranstaltungen

• Am Sonntag, den 30. Januar 2022, begleitet das Jazz-Ensemble Küspert & Kollegen "Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens" anlässlich des 48. Internationalen Filmwochenende Würzburg. mehr

• Im Rahmen seiner Reihe "Mittwochskino" ist im Berliner Musikinstrumenten-Museum am 16. Februar 2022 "Nosferatu" zu sehen, live begleitet an der Mighty Wurlitzer Theaterorgel. mehr

• Das Bergisch Gladbacher Theater im Puppenpavillon hat im März 2022 ein Jubiläumsprogramm anlässlich der Uraufführung des Vampirfilms aufgelegt. mehr

• In der Kantonsbiblithek Appenzell Ausserrhoden sind Teile des Nachlasses des "Nosferatu"-Ausstatters Albin Grau verwahrt. Am 06. und am 13. März 2022 lädt die Einrichtung zu einer "Entdeckung der Originaldokumente" ein. Zudem ist der Film am 04. März 2022 in St. Gallen und am 20. März 2022 in Heiden zu sehen, eine Einführung bei beiden Vorführungen hält Marina Schütz. mehr

• Am 04. März 2022 ist im Münchner Muffatwerk "Nosferatu" mit der Neukomposition von Olaf Lervik zu sehen, die im Auftrag von ZDF/ARTE entstanden ist. mehr

• Am Samstag, den 05. März 2022, vertont der Stummfilmmusiker Stephan Graf von Bothmer "Nosferatu" in Havelberg. mehr

• Im Rahmen der 7. Dresdner Stummfilmtage wird am 12. März 2022 "Nosferatu" als live "Kopfhörerkonzert" mit der Uraufführung einer Komposition von Matthias Hirth gezeigt. mehr

• Am 17. März 2022 spielt das hr-Sinfonieorchester zu "Nosferatu" im hr-Sendesaal in Frankfurt am Main. Es dirigiert Adrian Prabava. Aufgeführt wird die rekonstruierte Originalmusik von Hans Erdmann. mehr

• Das Aljoscha Zimmermann Ensemble vertont am 18. März 2022 "Nosferatu" im Rahmen einer Henrik-Galeen-Retrospektive (18. März bis 29. April 2022) des Filmmuseum München. Galeen war Drehbuchautor des Films. mehr

• Am 10. und 18. März 2022 ist im Theater Dortmund das von "Nosferatu" inspirierte Theaterstück "Die Tonight, Live Forever oder Das Prinzip Nosferatu" der Autorin Sivan Ben Yishai zu sehen. mehr Am 12. März 2022 ist das Stück auch in Nürnberg zu erleben. mehr

•  Vom 18. bis 26. März 2022 findet im Berliner "Theater im Delphi" die Stummfilmkonzertreihe "100 Jahre 'Nosferatu' & Festival 2022" mit dem Stummfilmmusiker Stephan Graf von Bothmer statt. Gezeigt werden neben dem Jubiläumsfilm "Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens" auch Kurzfilmprogramme und Stummfilmklassiker wie "Der letzte Mann" (D 1924) von F. W. Murnau und "Der General" (USA 1926) von und mit Buster Keaton. mehr

• "Nosferatu" ist am 25. März 2022 im Ludwigsburger Kulturzentrum "dasHaus" mit Livemusik von Erwin Ditzner und Apollonio Maiello zu erleben. mehr

• Im Bielefelder MuMa-Forum wird "Nosferatu" am 25. März 2022 gezeigt. Ergänzend gibt es eine Führung durch die Ausstellung. mehr

• "This Honourable Fish", das sind die Musiker*innen Helmut Buntjer und Anja Kreysing, begleiten "Nosferatu" am 23. April 2022 in Münster. mehr

Die Staatsbad Philharmonie Kissingen vertont "Nosferatu" in einem Sonderkonzert am 23. April 2022 im Regentenbau Bad Kissingen. mehr

• Am 02. Mai 2022 ist "Nosferatu" in der Caligari-Filmbühne Wiesbaden mit Livemusikbegleitung durch das Ensembles L’Arsenale zu sehen. Die Aufführung findet im Rahmen der Maifestspiele Wiesbaden statt. mehr

• Mit einer Ausstellung und einem Filmprogramm wird in Kassel von 04. März bis 14. Mai 2022 das 100-jährigen Jubiläum von Murnaus Vampirfilm begangen. Veranstalter ist Randfilm, ein Verein der sich die "Förderung abseitiger Film- und Kinokultur" auf die Fahnen geschrieben hat. mehr

Am 04. Juni 2022 vertont der Stummfilmmusiker Richard Siedhoff, Preisträger des Deutschen Stummfilmpreises 2020, "Nosferatu" auf der Kinoorgel im Musikinstrumentenmuseum im Grassi Museum Leipzig. mehr

• Am 24. Juni 2022 legt das Wanderkino "Laster der Nacht" in Heidelberg mit dem Horrorfilm einen Stop ein. mehr

• Im Filmhaus Nürnberg ist am 26. Juni 2022 "Nosferatu" mit Livemusik von Hannes Selig (Flügel) und einer Einführung von Matthias Fetzer am Start. mehr

• "Nosferatu" wird am 07. Juli 2022 in Paderborn und am 29. Juli 2022 in Büttstädt von Richard Siedhoff live begleitet. mehr

• Im Rahmen der Tiroler Festspiele Erl wird am 13. Juli 2022 "Nosferatu" mit der neuen Musik von Olav Lervik, einem Auftragswerk von ZDF/Arte, aufgeführt. Es spielt das Ensemble der/gelbe/klang unter der musikalischen Leitung von Armando Merino. mehr

• Sommer der Vampire in Konstanz: Das Theater Konstanz zeigt vom 18. Juni bis 23. Juli 2022 mit dem Stück "Nosferatu" beim Münsterplatz Open Air eine Schauermär für lebendes Ensemble und Blaskapelle in vierzehn, teilweise schrecklichen Bildern von Stephan Teuwissen. Flankiert wird das Stück von interaktiven Grusel-Rallyes durch Konstanz zu vierzehn Themen rund um die spannende Welt des Vampirismus, die in Kooperation mit der Universität Konstanz von Studierenden konzipiert und produziert wurden. Zum Spielen der Ralleys wird die App "Action Bound" benötigt. Es ist keine Registrierung erforderlich und die App kann im Anschluss wieder gelöscht werden. mehr 

• Sommerliche Filmschau "Kino wie noch nie" 2022: Mitten in der Stadt und in der Natur erweckt das Filmarchiv Austria die Leinwand am Wiener Augartenspitz zum Leben ... und am 25. Juli 2022 auch "Nosferatu". Live zum Film spielen die Musiker Gerhard Gruber und Peter Rosmanith. Die Vorführung wird am 26. Juli 2022 im Metro Kinokulturhaus wiederholt. mehr

• Das Festival Camposanto verbindet die Atmosphäre des Historischen Friedhofs in Buttstädt mit einem Sommerabend unter freiem Himmel. In diesem besonderen Ambiente vertont Richard Siedhoff am 29. Juli 2022 Murnaus Horrofilm. mehr

 • Im Innenhof des Klosters Wechterswinkel (Rhön) wird am 20. August 2022 in Open-Air-Atmosphäre  "Nosferatu" mit Livsmusik des Jazz-Ensembles Küspert & Kollegen gezeigt. Eine Einführung zum Film hält Dr. Guido Böhm. mehr

• Beim "Frankenstein Kulturfestival" in Darmstadt ist am 21. August 2022 auch "Nosferatu" mit dabei. mehr

• Am 27. August 2022 wird in Duisburg "Nosferatu" von Interzone Perceptible live vertont. mehr

• Anlässlich der 26. Internationalen Fledermausnacht ("Batnight") vom 27. auf den 28. August 2022 bietet der "Campus Stadt Natur – Grün Berlin im Spreepark" einen Fledermaus-Workshop sowie ein Fahrradkino mit "Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens" (D 1922) an. mehr

• Der Stummfilmmusiker Stephan Graf von Bothmer spielt zu "Nosferatu" am 29. August in Augsburg, am 06. November 2022 in Bückeburg und am 13. November 2022 in Velbert. mehr

• Die Musiker*innen Maria Garbini und Dany Kuhn vertonen den Vampirfilm am 19. September 2022 in Heerbrugg. mehr

• Am 23. und 24. September 2022 spielt audio obscura zu "Nosferatu" in Hamburg. mehr

 • "Nosferatour": Inspiriert von "Nosferatu" wird in Wismar zu einem Stadtrundgang "mit Biss" eingeladen. Die Zuschauer*innen können bis zu 4,20 Metern großen Figuren durch die Altstadt von Wismar folgen. In einem Zusammenspiel von Schau-, Hör- und Puppenspiel erleben die Zuschauenden eine schaurige Vampirgeschichte.Die Vorstellungen sind am 02., 04., 22. und 23. September 2022. Weitere Informationen und Tickets gibt es unter www.nosferatour.de.

• Die Black Box, das Kino im Filmmuseum Düsseldorf, zeigt "Nosferatu" am 24. September 2022 im Rahmen seiner monatlichen Reihe "Stummfilm + Musik". mehr

• Das Kino im Burg Theater feiert 2022 sein 111-jähriges Bestehen. Im Rahmen des Jubiläumsprogramms wird am 28. Oktober 2022 "Nosferatu" mit live Musikbeleitung von Jonas Wilfert gezeigt. Das Lichtspielhaus in 39288 Burg (nähe Magdeburg) ist Deutschlands ältester bis heute durchgängig betriebener Kinobau. mehr

• Der Kulturverein Grünstadt und Umgebung e.V. spielt "Nosferatu" am 06. November 2022 um 18:00 Uhr im Rahmen seiner jährlichen Stummkonzertreihe. Die musikalische Begleitung in der "Filmwelt Grünstadt" wird von dem Jazzensemble Küspert & Kollegen übernommen. mehr

• Im Rahmen des 36. Braunschweig International Film Festival (07. bis 13.11.2022) steht Murnaus Horrorklassiker "am 08. November um 20:00 Uhr im Scharoun-Theater Wolfsburg auf dem Programm. mehr

• Günter A. Buchwald spielt am 08. November 2022 in Konstanz zu "Nosferatu". mehr

• Die Musiker*innen Maria Garbini und Dany Kuhn vertonen den Horrorfilm am 12. November 2022 in Wald-Schönengrund. mehr

• Der Stummfilmmusiker Stephan Graf von Bothmer spielt zu "Nosferatu" am 17. November 2022 in Unterschleißheim. mehr

• Das Duo M-cine begleitet am 20. November 2022 im Beethoven-Haus Bonn Murnaus Gruselwerk. mehr

Bild: Theater im Puppenpavillon Bergisch Gladbach