Stummfilmkonzerte mit Elaine Loebenstein

Seit 2009 begleitet die irische Pianistin Elaine Loebenstein Stummfilme in Konzertsälen, Kinos, Kunstzentren und auf Festivals in aller Welt. 

So war sie schon in New York, Sydney, Melbourne, Canberra, Auckland, Wien, Prag, Ljubljana, Budapest, Bonn und Pordenone zu hören. Zudem hat sie unter anderem für DVDs und Museumsinstallationen Musik eingespielt. Im Januar 2024 ist sie mehrfach in Wien live zu erleben:

05. Januar 2024, Wien: “Dom na trubnoj” (UdSSR 1928) und "Un chien andalou" (F 1929), mehr

12. Januar 2024, Wien: “Die Hose” (D 1927), mehr

24. Januar 2024, Wien: “Der Mann mit der Kamera” (UdSSR 1929) mehr

31. Januar 2024, Wien: Daniel Kehlmann liest aus seinem neuen Roman “Lichtspiel”, Elaine Loebenstein spielt zu Ausschnitten aus Filmen von G. W. Pabst, mehr

Elaine Loebenstein ist im Internet zu finden unter www.elaineloebenstein.com.

Zurück