Mediennews

35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin

Kurz vor Weihnachten 2023 ist die 52. Ausgabe von "35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin" erschienen.

Das Heft hat als Schwerpunktthema “Gesellschaftskritik, Sozialkritik und Revolution”. Zu finden ist dazu unter anderem ein Bericht über das proletarische Kino der Weimarer Republik. Zudem gibt es einen Artikel über den ersten Tarzan-Film ("Der erste Schrei – 105 Jahre Tarzan im Kino") und in der Rubrik “Der vergessene Film” wird das US-amerikanische Kurzfilmdrama “The Cry of the Children” (1912) vorgestellt. Mehrere Seiten mit aktuellen Blu-ray-, DVD- und Buch-Besprechnungen bieten ebenfalls Lesefutter rund um die Weihnachtszeit und den jahreswechsel. Das aktuelle Heft hat 92 Seiten und kostet 7,20 Euro. 

"35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin", eine reich bebilderte, sowohl informative wie unterhaltsame Zeitschrift aus dem 35 Millimeter Verlag, widmet sich dem Kino von seinen Anfängen bis in die 1960-Jahre. Es erscheint alle drei Monate. Das Einjahresabo von “35 Millimeter – Das Retro-Filmmagazin” kostet 34,00 Euro (inkl. Porto), das Zweijahresabo mit dann insgesamt acht Ausgaben kommt auf 60,00 Euro (inkl. Porto). Zum Online-Bestellshop geht es hier