Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

filmmuseum berlin 250Ab Mai 2018 ist die "Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen" am Potsdamer Platz in Berlin montags geöffnet, der Dienstag wird zum Schließtag.

Mit der Änderung gleicht sich das Museum den kulturellen Einrichtungen in der näheren Umgebung an, etwa dem Martin Gropius Bau und dem Bauhaus Archiv.

Das Tagesticket (Ständige Ausstellung und Sonderausstellung) kostet ab dem 1. Mai 2018 dann 8,- Euro, reduziert 5,- Euro. Schüler/innen bezahlen unverändert 2,- Euro Eintritt. Ein Besuch der Mediathek Fernsehen kostet 2,- Euro. mehr
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

"Kino-Pravda" online

filmrestaurierung 250 03

Das Österreichische Filmmuseum hat die erhaltenen "Kino-Pravda"-Arbeiten von Dziga Vertov im Netz veröffentlicht. mehr

Tonbilder online

"Singende, sprechende und musizierende Films": filmportal.de macht digitalisierte Tonbilder aus der Frühzeit des Kinos online zugänglich. mehr

9. IOIC Stummfilm-Festival in Zürich

Der nächste "IOIC-Stummfilm-Marathon" findet vom 29. November bis 02. Dezember 2018 unter dem Motto "Marathon Of Life And Death" statt. mehr