Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

filmstreifen 02 250Schwerpunktthema des 16. Stummfilmfestivals in Karlsruhe, das vom 14. bis 18. März 2018 stattfindet, ist wie im letzten Jahr der Regisseur Friedrich Wilhelm Murnau.

Als Eröffnungsfilm wird Murnaus Der letzte Mann (D 1924) mit Emil Jannings in der Hauptrolle gezeigt. Weiterhin sind Tartüff (D 1926) und City Girl (USA 1930), sowie weitere Stummfilme auch von anderen Regisseuren und ebenfalls mit Livemusikbegleitung zu sehen.

Ein Novum des diesjährigen Festivals: Zum ersten Mal werden Schülerinnen und Schüler bei zwei Aufführungen Programme mit Kurzfilmen begleiten. Für das Projekt unter der musikalischen Leitung von Frieder Egri konnten das Lessing-Gymnasium und das Helmholtz-Gymnasium, beide aus Karlsruhe, gewonnen werden.
Mehr zum Festivalprogramm
Facebookseite des Festivals
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

"Kino-Pravda" online

filmrestaurierung 250 03

Das Österreichische Filmmuseum hat die erhaltenen "Kino-Pravda"-Arbeiten von Dziga Vertov im Netz veröffentlicht. mehr

Pordenone 2018

filmstreifen gelb 03 250

Das international bedeutende Stummfilmfestival "Le Giornate del Cinema Muto" wird jedes Jahr in Pordenone/Italien veranstaltet. Es findet in 2018 vom 06. bis 13. Oktober statt. mehr