Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

buchruecken 250In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Das Archiv. Magazin für Kommunikationsgeschichte" (04/2017) wird das Historische Filmarchiv Inge und Heinz Buschko vorgestellt.

Das Ehepaar aus Stuttgart sammelt seit drei Jahrzehnten Werbefilme aus der Frühzeit des Kinos bis aus jüngerer Vergangenheit. Im Artikel erzählen die passionierten Archivare, auf welchen, mitunter verschlungen Wegen sie an seltene und vergessene Werbefilme, unter anderem aus dem Studio von Hans Fischerkoesen, für ihr Sammlung gelangt sind.

Die Zeitschrift "Das Archiv. Magazin für Kommunikationsgeschichte" erscheint vier Mal im Jahr und informiert über historische und aktuelle Themen rund um die Geschichte von Post und Telekommunikation. Es ist das Magazin der "Deutschen Gesellschaft für Post- und Telekommunikationsgeschichte e.V. – Verein zur Förderung und Bewahrung der Postgeschichte". mehr
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Tonbilder online

"Singende, sprechende und musizierende Films": filmportal.de macht digitalisierte Tonbilder aus der Frühzeit des Kinos online zugänglich. mehr

Virtuelle Ausstellung

filzinger foto dif

Die Online-Ausstellung "Das Kino des Ersten Weltkriegs: Einsichten in eine transnationale Mediengeschichte" zeigt mit historischem Film- und Fotomaterial, wie Filmausschnitte, Fotografien und Plakate, ein umfassendes Bild der Filmgeschichte des Ersten Weltkriegs zeichneten. mehr