Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

die stadt ohne juden filmarchiv austria 250 01Das Filmarchiv Austria hat für März 2018 die Weltpremiere der rekonstruierten und restaurierten Fassung von Die Stadt ohne Juden angekündigt. Ergänzend dazu wird es eine Ausstellung zum Film geben.

Der bedeutende österreichische Stummfilm aus dem Jahr 1924 kann aufgrund von im Jahr 2015 zufällig in Paris gefundem Filmmaterial und einer weltweit viel beachteten Crowdfunding-Aktion im Jahr 2016, die zur Finanzierung der Restaurierungsarbeiten erfolgreich durchgeführt wurde, seiner Ursprungsfassung angenähert werden. Internetseite des Filmarchiv Austria
Quelle und Foto: Filmarchiv Austria

"Kino-Pravda" online

filmrestaurierung 250 03

Das Österreichische Filmmuseum hat die erhaltenen "Kino-Pravda"-Arbeiten von Dziga Vertov im Netz veröffentlicht. mehr

Tonbilder online

"Singende, sprechende und musizierende Films": filmportal.de macht digitalisierte Tonbilder aus der Frühzeit des Kinos online zugänglich. mehr

9. IOIC Stummfilm-Festival in Zürich

Der nächste "IOIC-Stummfilm-Marathon" findet vom 29. November bis 02. Dezember 2018 unter dem Motto "Marathon Of Life And Death" statt. mehr