filmklappe blau 250 orange ohne soundAnlässlich des 125. Geburtstags von Bergsteiger und Schauspieler Luis Trenker am 04. Oktober 2017 zeigt das Murnau-Filmtheater in Wiesbaden am Mittwoch, den 04.10.2017, und am Samstag, den 07.10.2017, jeweils um 15.30 Uhr den Stummfilm Der grosse Sprung.

Regie bei dem amüsanten Sportfilm aus dem Jahr 1927 führte Arnold Fanck, auf der Leinwand sind neben Luis Trenker Leni Riefenstahl und Hans Schneeberger zu sehen. Die Originalfilmmusik komponierte Werner Richard Heymann, der als Künstler jüdischer Herkunft nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 emigrierte. Da seine Partituren verschollen sind, spielte Neil Brand anlässlich der Restaurierung des Films durch die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung 2005 eine neue Musik ein.

Der junge hypochondrische Berliner Millionär Michael Treuherz fährt auf Anraten seines Arztes ins Hochgebirge. Dort trifft er auf die Ziegenhirtin Gita und verliebt sich sofort in sie. Doch da gibt es noch den jungen Bauernburschen Toni, der ebenfalls Gitas Herz erobern will. mehr 
Textquelle: Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung; Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Virtuelle Ausstellung

filzinger foto dif

Die Online-Ausstellung "Das Kino des Ersten Weltkriegs: Einsichten in eine transnationale Mediengeschichte" zeigt mit historischem Film- und Fotomaterial, wie Filmausschnitte, Fotografien und Plakate, ein umfassendes Bild der Filmgeschichte des Ersten Weltkriegs zeichneten. mehr

Tanz und Kino

filmmuseum potsdam tanzausstellung 2017 2018 foto julietta l wehr 250

Das Filmmuseum Potsdam zeigt bis zum 22. April 2018 die Sonderausstellung „Alles dreht sich … und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. mehr

Newsletter