filmstreifen 08 250100 Jahre Russische Revolution und 60 Jahre Städtepartnerschaft Hamburg–Sankt Petersburg sind für das Kommunale Kino Metropolis in Hamburg gleich zwei Anlässe, die Stummfilmtage "Imagining October" vom 21. bis 28. September 2017 durchführen.

Fast alle Aufführungen werden mit Livemusik, einige zudem mit Vorfilm präsentiert. Zu sehen sind unter anderem Aelita (SU 1924), Das Ende von von St. Petersburg (SU 1927), Die seltsamen Abenteuer des Mr. West im Lande der Bolschewiki (SU 1924), Oktober (SU 1928) und Panzerkreuzer Potemkin (SU 1925/30). Kuratiert wurde die Veranstaltung von Thomas Tode. Die Filmreihe wird mit Unterstützung der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein und der Landeszentrale für politische Bildung durchgeführt. mehr
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Virtuelle Ausstellung

filzinger foto dif

Die Online-Ausstellung "Das Kino des Ersten Weltkriegs: Einsichten in eine transnationale Mediengeschichte" zeigt mit historischem Film- und Fotomaterial, wie Filmausschnitte, Fotografien und Plakate, ein umfassendes Bild der Filmgeschichte des Ersten Weltkriegs zeichneten. mehr

Tanz und Kino

filmmuseum potsdam tanzausstellung 2017 2018 foto julietta l wehr 250

Das Filmmuseum Potsdam zeigt bis zum 22. April 2018 die Sonderausstellung „Alles dreht sich … und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. mehr

Newsletter