filmstreifen 08 250Vom 31. August bis 06. September 2017 werden bei den "Internationalen Stummfilmtagen im Filmmuseum München" Höhepunkte der Bonner Stummfilmtage gezeigt.

Zu sehen sind unter anderem Der Untergang des Hauses Usher (Frankreich 1928) von Jean Epstein, Pfirsichhaut (Frankreich 1929) von Jean Benoit-Lévy und Marie Epstein, "Die kleine Veronika" (Österreich 1930) von Robert Land und die frisch restaurierte Fassung der ersten Frankenstein-Verfilmung aus dem Jahr 1910 von James Searle Dawley. Fast alle Filme werden mit Livemusik präsentiert. Kurator der Stummfilmtage ist Stefan Drößler. mehr
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Virtuelle Ausstellung

filzinger foto dif

Die Online-Ausstellung "Das Kino des Ersten Weltkriegs: Einsichten in eine transnationale Mediengeschichte" zeigt mit historischem Film- und Fotomaterial, wie Filmausschnitte, Fotografien und Plakate, ein umfassendes Bild der Filmgeschichte des Ersten Weltkriegs zeichneten. mehr

Tanz und Kino

filmmuseum potsdam tanzausstellung 2017 2018 foto julietta l wehr 250

Das Filmmuseum Potsdam zeigt bis zum 22. April 2018 die Sonderausstellung „Alles dreht sich … und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. mehr

Newsletter