babylon kino 250Unter dem Motto "Vive La France!" zeigt das Berliner Babylon Kino vom 03. bis 13. August 2017 meisterhafte Stummfilme aus französischer Produktion.

Begleitet werden die insgesamt 50 Kinoklassiker, die im Rahmen des StummfilmLiveFestivals gezeigt werden, entweder auf der hauseigenen Kinoorgel oder auf dem Klavier. Zu sehen sind unter anderem Filme von René Clair, Abel Gance, Marcel L’Herbier und Germaine Dulac. Der Eröffnungsfilm ist Nana (1926) von Jean Renoir. Kuratiert wird die Veranstaltung von Friedemann Beyer. Der Eintritt ist frei. mehr
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Virtuelle Ausstellung

filzinger foto dif

Die Online-Ausstellung "Das Kino des Ersten Weltkriegs: Einsichten in eine transnationale Mediengeschichte" zeigt mit historischem Film- und Fotomaterial, wie Filmausschnitte, Fotografien und Plakate, ein umfassendes Bild der Filmgeschichte des Ersten Weltkriegs zeichneten. mehr

Tanz und Kino

filmmuseum potsdam tanzausstellung 2017 2018 foto julietta l wehr 250

Das Filmmuseum Potsdam zeigt bis zum 22. April 2018 die Sonderausstellung „Alles dreht sich … und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. mehr

Newsletter