Drucken

Mit "Altweiber" startet heute die heiße Phase des Karnevals. In Köln, der Hochburg des Frohsinns, wurde 1926/27 der Stummfilm "Der Bettler vom Kölner Dom" gedreht, dessen Handlung in der närrischen Zeit angesiedelt ist.

In dem rasant inszenierten Unterhaltungsfilm sind Originalaufnahmen vom Kölner Karnevalsumzug 1927 eingeschnitten. Unter der Regie von Rolf Randolf spielte Carl de Vogt die titelgebende Hauptrolle. Der Film liegt in einer hervorragenden Veröffentlichung der Edition Filmmuseum vor. mehr