Die amerikanische Schauspielerin Norma Shearer wurde vor 115 Jahren, am 10. August 1902, in Montréal (Kanada) geboren.

In den 1930er Jahren gehörte sie zu den populärsten weiblichen Stars von Hollywood. Bereits in der Stummfilmzeit war sie eine der beliebtesten Schauspielerinnen des Metro- bzw. MGM-Studios. So trat sie unter anderem in Victor Sjöstroms Der Mann, der die Ohrfeigen bekam (1924) und in Ernst Lubitschs Alt-Heidelberg (1927) auf. 1930 wurde sie mit einem Oscar ausgezeichnet. Shearer starb am 12. Juni 1983 in Woodland Hills (Kalifornien). mehr

Virtuelle Ausstellung

filzinger foto dif

Die Online-Ausstellung "Das Kino des Ersten Weltkriegs: Einsichten in eine transnationale Mediengeschichte" zeigt mit historischem Film- und Fotomaterial, wie Filmausschnitte, Fotografien und Plakate, ein umfassendes Bild der Filmgeschichte des Ersten Weltkriegs zeichneten. mehr

Tanz und Kino

filmmuseum potsdam tanzausstellung 2017 2018 foto julietta l wehr 250

Das Filmmuseum Potsdam zeigt bis zum 22. April 2018 die Sonderausstellung „Alles dreht sich … und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. mehr

Newsletter