Der amerikanische Filmproduzent Adolph Zukor starb vor 40 Jahren, am 10. Juni 1976, in Los Angeles. Er wurde am 07. Januar 1873 in Ricse (damals Österreich-Ungarn) geboren.

Zusammen mit Daniel Frohman gründetet Zukor im Jahr 1912 die Firma "Famous Players Film Company", die in den darauffolgenden Jahren mit anderen Verleihfirmen fusionierte und in Paramount umbenannt wurde.

Zukor baute unter anderem Gloria Swanson, Mary Pickford, Rudolph Valentino, Louise Brooks und Clara Bow – dem ersten It-Girl – zu Kinostars auf. Einer der vielen großen Erfolge der Paramount in der Stummfilmzeit war der Spielfilm Sein letzter Befehl ("The Last Command", 1928) von Josef von Sternberg; Schauspieler Emil Jannings erhielt für seine ausdrucksstarke Mitwirkung den ersten Academy Award der Filmgeschichte in der Kategorie "Bester Hauptdarsteller". 1949 wurde Zukor dann ebenfalls mit einem "Oscar" ausgezeichnet. mehr

Zürich

filmstreifen bunt11 250

Das Stummfilmfestival im Zürcher Filmpodium zeigt im Januar und Februar 2023 wieder Filmperlen mit ausgesuchter Livemusik. mehr

Karlsruhe

stummfilmfestival karlsruhe logo 250

Das 20. Stummfilmfestival Karlsruhe findet vom 07. bis 12. Februar 2023 statt. mehr

Mediathek

tv geraet 250

In der ARTE-Mediathek sind aktuell wieder einige Perlen für Freund*innen des frühen Filmerbes zu entdecken. mehr

Sammlung Werner Nekes

Bis Sommer 2023 wird im Filmmuseum Potsdam die Präsentation "Ich sehe was, was Du nicht siehst – Aus der Sammlung Werner Nekes" gezeigt. Ergänzend findet eine Vermittlungswerkstatt statt. mehr

Spendenaktion

filmspule 250 4

Das bedeutende ukrainische Filmarchiv Dovzhenko Centre in Kiew ist in seiner Existenz bedroht. Spenden zur Unterstützung sind möglich unter https://gofund.me/a6d1f28d