filmklappe blau 250 orange ohne soundAm 06. Oktober 1927 hatte das im Nadeltonverfahren gedrehte Filmdrama The Jazz Singer seine Weltpremiere.

Das Werk wird als erster Tonfilm der Kinogeschichte bezeichnet. Der enorme Erfolg des Films leitete zügig das Ende der Stummfilmära ein, auch wenn sich das Vitaphone genannte Nadeltonverfahren letztendlich nicht gegen das Lichttonverfahren durchsetzen konnte.

In der Hauptrolle von "Der Jazzsänger" ist Al Jolson zu sehen und als Interpret verschiedenener Lieder zu hören. Die Regie führte Alan Crosland. Schon vor "Der Jazzsänger" gab es zahlreiche Tonfilm-Experimente, etwa die Tonbilder von Oskar Meester (ab 1903). mehr Artikel von Deutschlandfunk
Bild: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Elvira Notari

elvira notari festival frankfurt kinothek asta nielsen 2017 250

Vom 14. bis 17. Dezember 2017 findet in Frankfurt/Main das Filmfestival "Transito. Elvira Notari – Kino der Passage" statt. mehr

Berlinale 2018

Die Retrospektive der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin, die vom 15. bis 25. Februar 2018 stattfinden, stellt die Vielfalt des Weimarer Kinos ins Zentrum. mehr

Blu-ray-Ankündigung

cover prinz achmed blue ray 2018 absolut medien

Am 09. März 2018 erscheint "Die Abenteuer des Prinzen Achmed" von Lotte Reiniger als Blu-ray. mehr

Tanz und Kino

filmmuseum potsdam tanzausstellung 2017 2018 foto julietta l wehr 250

Das Filmmuseum Potsdam zeigt bis zum 22. April 2018 die Sonderausstellung „Alles dreht sich … und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. mehr

Newsletter