Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

filmklappe blau 250 orange ohne soundAm 06. Oktober 1927 hatte das im Nadeltonverfahren gedrehte Filmdrama The Jazz Singer seine Weltpremiere.

Das Werk wird als erster Tonfilm der Kinogeschichte bezeichnet. Der enorme Erfolg des Films leitete zügig das Ende der Stummfilmära ein, auch wenn sich das Vitaphone genannte Nadeltonverfahren letztendlich nicht gegen das Lichttonverfahren durchsetzen konnte.

In der Hauptrolle von "Der Jazzsänger" ist Al Jolson zu sehen und als Interpret verschiedenener Lieder zu hören. Die Regie führte Alan Crosland. Schon vor "Der Jazzsänger" gab es zahlreiche Tonfilm-Experimente, etwa die Tonbilder von Oskar Meester (ab 1903). mehr Artikel von Deutschlandfunk
Bild: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

"Kino-Pravda" online

filmrestaurierung 250 03

Das Österreichische Filmmuseum hat die erhaltenen "Kino-Pravda"-Arbeiten von Dziga Vertov im Netz veröffentlicht. mehr

Tonbilder online

"Singende, sprechende und musizierende Films": filmportal.de macht digitalisierte Tonbilder aus der Frühzeit des Kinos online zugänglich. mehr

9. IOIC Stummfilm-Festival in Zürich

Der nächste "IOIC-Stummfilm-Marathon" findet vom 29. November bis 02. Dezember 2018 unter dem Motto "Marathon Of Life And Death" statt. mehr