Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Drucken

filmstreifen 04 250Am 22. August 1913, vor hundert Jahren, wurde in Berlin der Spielfilm Der Student von Prag uraufgeführt.

In der Titelrolle ist Paul Wegener zu sehen, Regie führten Hanns Heinz Ewers und Stellan Rye. Der Film wird als der erste Autorenfilm der Kinogeschichte bezeichnet. Die seinerzeit beeindruckenden Filmtricks führte der Kameramann und Fotograf Guido Seeber aus. mehr
Foto: Stumfilm Magazin/Frank Hoyer