Am 22. Februar 1900 wurde in Calanda (Spanien) der Regisseur und Drehbuchautor Luis Buñuel geboren.

Berühmt ist Buñuel unter anderem für den Stummfilm Un chien andalou (Ein andalusischer Hund) aus dem Jahr 1929, den er in Zusammenarbeit mit Salvador Dalí schuf. Das 16-minütige visuelle Meisterwerk ist ein Klassiker des surrealistischen Films.

Buñuel starb am 29. Juli 1983 in Mexiko-Stadt, nachdem er auch mit Tonfilmen wie "Dieses obskure Objekt der Begierde" und "Der diskrete Charme der Bourgeoisie" Filmgeschichte geschrieben hatte. mehr

Neuerscheinung

der mann der lacht wicked vision cover a 250

Am 27. Juni 2022 erscheint "Der Mann, der lacht" (1928) als Collector’s Edition bei Wicked Vision. mehr

Spendenaktion

filmspule 250 4

Das bedeutende ukrainische Filmarchiv Dovzhenko Centre in Kiew ist in seiner Existenz bedroht. Spenden zur Unterstützung sind möglich unter https://gofund.me/a6d1f28d

Jubiläum

deutscher stummfilmpreis auszeichnung 1 250

Ein "unsterblicher" Horrorfilm ist 100. mehr

Berlin

stummfilmtage bonn 250a

Mit einer Sonderausstellung bis 04. Juli 2022 würdigt die Deutsche Kinemathek das komplexe Handwerk der Filmrestaurierung. mehr