Drucken

David Lewelyn Wark Griffith, kurz D. W. Griffith genannt, wurde vor 140 Jahren, am 22. Januar 1875, in La Grange (Kentucky) geboren.

Weltberühmt wurde der Regisseur, Schauspieler und Filmproduzent durch die aufwändigen Stummfilme Die Geburt einer Nation (1915) und Intoleranz (1916), die Maßstäbe in der Filmsprache setzten. Von seinen ca. 535 Filmen sind über 400 erhalten. Griffith starb am 23. Juli 1948 in Hollywood. mehr