Drucken

Am Mittwoch, den 30. September 2015 wird um 19.30 Uhr in der Aula 1 der Universität zu Köln  "Die vier Teufel" aus dem Jahr 1911 gezeigt.

Die Regie bei diesem frühen dänische Stummfilm führten Robert Dinesen und Carl Rosenbaum. An der Kamera war Alfred Lind, der 1910 mit "Abgründe" einen Meilenstein der internationalen Kinogeschichte ablichtete. Gezeigt wird am 30.09.2015 eine ca. 40-Minuütige, viragierte Fassung von "Die vier Teufel". Live am Klavier spielt Wilfried Kaets. mehr