Drucken

filmstreifen 08 250 buntAm 17. Januar 1867 wurde in Laupheim der Filmunternehmer Carl Laemmle geboren.

1884 verließ der siebzehn Jahre alte Karl Lämmle das schwäbische Laupheim und wandert in die USA aus. 1912 gründete er als Carl Laemmle die Universal Studios und wurde schnell einer der erfolgreichsten Filmproduzenten Hollywoods. Von seiner Firma hergestellte Filme wie Törichte Frauen (1919), Der Glöckner von Notre Dame (1923) und Das Phantom der Oper (1925) sind herausragende Werke der Stummfilmzeit. Carl Laemmle starb am 24. September 1939 in Beverly Hills. mehr
Foto: Stummfilm Magazin