stummfilmtage bonn 250aDas Film- und Rahmenprogramm der Internationalen Stummfilmtage 2021 steht fest: Der Förderverein Filmkultur Bonn hat in Kooperation mit dem DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum nun alle Filme, die bei dem Festival zu sehen sein werden, bekanntgegeben.

Vom 12. bis 22. August 2021 können die Besucher*innen bei Sommerabend-Atmosphäre im Arkadenhof der Uni Bonn wieder Stummfilmraritäten und -klassiker mit live Musikbegleitung erleben. Darüber hinaus wird das Programm, das unter dem Slogan "Sommergeschichten, Stadtsinfonien und Sensationen" steht, auch als Stream für alle Stummfilmbegeisterten auf der ganzen Welt zugänglich gemacht: Die Filme werden jeweils ab dem Vormittag nach der Vorführung im Arkadenhof in der Regel für 48 Stunden und mit englischen Untertiteln online abrufbar sein.

Der Eintritt zu den Abendvorstellungen im Arkadenhof ist frei. Karten für die Veranstaltungen im LVR LandesMuseum werden im Vorverkauf erhältlich sein. Das Hygienekonzept wird momentan mit GGG angegeben. mehr

Foto: Stummfilm Magazin

Zeughauskino Berlin

stummfilmtage bonn 250a

Um Lust und Lachen im amerikanischen Stummfilm der 1920er Jahre geht es in der Filmreihe "Flapper, It-Girls, Funny Ladies", die von 17. September bis 19. Dezember 2021 im Zeughauskino Berlin zu sehen ist. mehr

Jubiläum

filmstreifen gelb 03 250

Das international bedeutende Stummfilmfestival "Le Giornate del Cinema Muto" wird jedes Jahr in Pordenone veranstaltet, in 2021 zum 40. Mal. mehr