wanderkino bildnachweis tilo baumgaertelKinovergnügen wie vor 100 Jahren verspricht das Wanderkino mit analoger 16-mm-Vorführtechnik bei seinem Halt am Modellboothafen im Britzer Garten.

Mit ihrem zum Open-Air-Kino umgebauten Oldtimer-Feuerwehrauto ("Laster der Nacht") lassen die Musiker Tobias Rank und Sebastian Pank, die seit 1999 mit ihren Stummfilmvorführungen deutschlandweit und international erfolgreich unterwegs sind, an zwei Abenden nostalgisches Kintopp-Flair aufkommen.

Am Mittwoch, den 23. Juni 2021, sind drei Komödienklassiker zu sehen: "The Bank" (USA 1915) mit Charlie Chaplin, "Was tragen die Schotten darunter" (USA 1927) mit Stan Laurel & Oliver Hardy und "Flitterwochen im Fertighaus" (USA 1920) mit Buster Keaton. Einen Tag später (24.06.2021) ist dann Gruseln angesagt, wenn Friedrich Wilhem Murnaus "Nosferatu" (D 1922) sein Unwesen treibt. mehr
Bild: Tilo Baumgärtel

Zeughauskino Berlin

stummfilmtage bonn 250a

Um Lust und Lachen im amerikanischen Stummfilm der 1920er Jahre geht es in der Filmreihe "Flapper, It-Girls, Funny Ladies", die von 17. September bis 19. Dezember 2021 im Zeughauskino Berlin zu sehen ist. mehr

Jubiläum

filmstreifen gelb 03 250

Das international bedeutende Stummfilmfestival "Le Giornate del Cinema Muto" wird jedes Jahr in Pordenone veranstaltet, in 2021 zum 40. Mal. mehr