filmspuele lila 250Die amerikanische Schauspielerin Anita Garvin wurde am 11. Februar 1906 in New York geboren. Sie starb am 07. Juli 1994 in Los Angeles.

Garvin drehte ab 1926 in den Hal Roach-Studios und war dort zusammen in Produktionen mit Max Davidson, Charley Chase und James Finlayson zu sehen. Auch in elf Laurel & Hardy-Filmen spielte sie mit, unter anderem als resolute Ehefrau.

Mit Marion "Peanuts" Byron bildetet sie für einige wenige, überaus komische Kurzfilme ein "Female Comedy Team" im Stil der "Dick & Doof"-Streifen (erschienen als DVD bei Edition Filmmuseum). mehr

Jetzt anmelden

dsp presse pic 250

Immer aktuell mit dem Newsletter von Stummfilm Magazin. mehr

Aktuelle Preisträger

deutscher stummfilmpreis auszeichnung 1 250

Der Deutsche Stummfilmpreis ehrt Persönlichkeiten und Institutionen, die sich um die Stummfilmkultur verdient gemacht haben. Alle Infos zur Verleihung

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250