dff 250Auf seiner Internetseite bietet das DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum Podcasts zu filmhistorischen Themen.

Für Freund*innen des frühen Films sind beispielsweise die Beiträge Filmgeschichte in Objekten: Die Publikumszeitschrift Filmwoche, Filmzensur in der Weimarer Republik und Lichtkünstler und Schattenspieler – Der Bergfilmer Dr. Arnold Fanck interessant.

Letzterer Beitrag wurde nun beim Deutschen Hörfilmpreis 2021 in der Kategorie Filmerbe neben zwei weiteren Filmen nominiert. Wann die Preisverleihung 2021 stattfinden wird, ist derzeit noch unklar. Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV) verleiht seit 2002 den Deutschen Hörfilmpreis und zeichnet damit herausragende Hörfilme aus sowie Projekte, die diese barrierefreien Filmerlebnisse voranbringen. Ein Hörfilm ist ein Kino- oder Fernsehfilm mit zusätzlichen Bildbeschreibungen. In den Dialogpausen vermitteln knappe Erläuterungen die visuellen Elemente einer Szene.
Textquelle: DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum; Foto: Stummfilm Magazin

Jetzt anmelden

dsp presse pic 250

Immer aktuell mit dem Newsletter von Stummfilm Magazin. mehr

Aktuelle Preisträger

deutscher stummfilmpreis auszeichnung 1 250

Der Deutsche Stummfilmpreis ehrt Persönlichkeiten und Institutionen, die sich um die Stummfilmkultur verdient gemacht haben. Alle Infos zur Verleihung

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250