filmstreifen 02 250Die österreichische Stummfilmschauspielerin Mia May starb am 28. November 1980 in Hollywood. Sie wurde am 02. Juni 1884 unter dem Namen Hermine Pfleger in Wien geboren.

Unter der Regie und in Filmproduktionen ihres Mannes Joe May wurde sie zur populären Filmdiva aufgebaut. Sie spielte die Hauptrollen in aufwändigen Unterhaltungsfilme wie dem achtteiligen Serial Die Herrin der Welt (D 1919) und dem Zweiteiler Das indische Grabmal (D 1921). 1933 emigrierte sie mit ihrem Mann in die USA. mehr

Jetzt anmelden

dsp presse pic 250

Immer aktuell mit dem Newsletter von Stummfilm Magazin. mehr

Aktuelle Preisträger

deutscher stummfilmpreis auszeichnung 1 250

Der Deutsche Stummfilmpreis ehrt Persönlichkeiten und Institutionen, die sich um die Stummfilmkultur verdient gemacht haben. Alle Infos zur Verleihung

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250