filmspule bunt 250 1Im Rahmen der Film- und Veranstaltungsreihe "125 Jahre Kino. Vom Wintergarten zum Multiplex" wird am 30. Oktober 2020 im Kino des Filmmuseums Potsdam ein an das Jahrmarktkino angelehntes Nummernprogramm gezeigt.

Um die Jahrhundertwende ist das Wanderkino die bestimmende Kraft bei der Verbreitung des neuen Mediums Film. In drei Nummernprogrammen aus dem "Crazy Cinematographe"-Projekt der Kinemathek Luxemburg wird die sensationelle Welt des Jahrmarktkinos wieder lebendig – live an der Welte-Kinoorgel begleitet von Susanne Schaak und kommentiert von dem Schauspieler Sebastian Stielke in der Rolle als Kinoerzähler. Das Programm mit Filmen aus den Jahren 1896 bis 1916 dauert ca. 60 Minuten.

Die zulässige Personenzahl im Kinosaal ist aus aktuellem Anlass begrenzt. Für den Besuch wird eine rechtzeitige Ticketreservierung unter 0331-27181-12 oder ticket (at) filmmuseum-potsdam.de empfohlen. Die Besucher*innen werden um die Einhaltung der gängigen Schutzmaßnahmen gebeten. Die Veranstaltung findet mit Unterstützung der Kinemathek Luxemburg statt. mehr 
Textquelle: Filmmuseum Potsdam; Foto Stummfilm Magazin

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250

Neuerscheinung

zwischentitel september 2019

Der österreichische Stummfilm "Beethoven" (1927) ist nun auf Blu-ray und DVD erschienen. mehr