filmstreifen 04 250Am 28. Oktober ist der Internationale Tag des Animationsfilms.

Filmtricks und Animationsfilme gehören schon zu Anbeginn des bewegten Bildes zu den populärsten Gestaltungmitteln und Genres des Mediums. Bereits 1892 projezierte der Franzose Charles-Émile Reynaud mit seinem selbstentwickelten Praxinoskop Zeichentricksequenzen vor einem öffentlichen Publikum. Ein weiterer Meilenstein ist Winsor McCays Gertie the Dinosaur (USA 1911), in dem der amerikanische Zeichntrickfilmpionier mit einem animierten Dinosaurier interagiert. Heute beeindrucken die grenzenlos erscheinenden Möglichkeiten und Stilrichtungen des modernen Trickfilms von kommerziell bis Avandgarde und von Puppentrick bis zum computergenerierten 3-D-Blockbuster. mehr
Foto: Stummfilm Magazin

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250

Neuerscheinung

zwischentitel september 2019

Der österreichische Stummfilm "Beethoven" (1927) ist nun auf Blu-ray und DVD erschienen. mehr