Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

filmstreifen 08 250 buntDas Münchner Filmmuseum hat für eine kurze Zeit den Stummfilmklassiker "Opium" in einer restaurierten Fassung auf der Videoplattform vimeo online gestellt.

Der im Februar 1919 veröffentlichte Film des österreichischen Regisseurs Robert Reinert  (1872-1928) spielt in China, England und Indien (die stimmungsvollen Aufnahmen entstanden in Neubabelsberg und München!) und besticht durch seine expressionistische Ausstrahlung. Auf der Leinwand sind Eduard von Winterstein, Sybill Morel, Werner Krauß, Conrad Veidt und Loni Nest zu sehen.

Die von Richard Siedhoff am Flügel und Mykyta Sierov an der Oboe gespielte Musik ist eine Aufzeichnung von den Internationalen Stummfilmtagen 2018 in Bonn. "Opium" soll im Sommer 2020 in der Edition Filmmuseum auf DVD erscheinen.

"Es gilt wie immer freie Platzwahl." lädt das Müncher Filmmuseums ein. Zum Film geht es unter https://vimeo.com/filmmuseummuenchen
Bild: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250

Corona-Virus

aus aktuellem anlass 250

Wir wünschen Ihnen alles Gute! Passen Sie auf sich auf, bleiben Sie gesund! mehr

Jubiläum

100 jahre caligari

Im Februar 1920 fand in Berlin die Premiere des expressionistischen Meisterwerks "Das Cabinet des Dr. Caligari" statt. Das Werk gilt als eines der bedeutensten der Kinogeschichte und als ein Schlüsselwerk des deutschen FIlms. mehr und Caligari-Quiz

Jubiläum

zwischentitel september 2019

In 2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gewürdigt. Bereits während der Stummfilmzeit beschäftigten sich Filmemacher mit dem Ausnahmemusiker. mehr