Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

filmmuseum berlin 25016.500 Fotografien, 920 Konvolute an Briefen, 430 Paar Schuhe, 95 Drehbücher und sogar 12 original Schulhefte von Marlene Dietrich befinden sich im Archiv der Deutschen Kinemathek.

Der 1993 übernommene Nachlass der Filmdiva gehört zu den herausragenden Personenarchiven des Berliner Museums. Nahezu lückenlos dokumentiert der Bestand die Biografie der Schauspielerin und Sängerin. Ein Teil der Hinterlassenschaft ist digitalisiert und kann bequem von Zuhause erkundet werden. mehr

Getreu dem Motto „Closed but open“ wird die Deutsche Kinemathek während der Schließung des Museums wöchentlich Spannendes aus seinen Sammlungen vorstellen sowie Lektüre- und Filmtipps geben. mehr
Textquelle: Deutsche Kinemathek; Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250

Corona-Virus

aus aktuellem anlass 250

Wir wünschen Ihnen alles Gute! Passen Sie auf sich auf, bleiben Sie gesund! mehr

Jubiläum

100 jahre caligari

Im Februar 1920 fand in Berlin die Premiere des expressionistischen Meisterwerks "Das Cabinet des Dr. Caligari" statt. Das Werk gilt als eines der bedeutensten der Kinogeschichte und als ein Schlüsselwerk des deutschen FIlms. mehr und Caligari-Quiz

Jubiläum

zwischentitel september 2019

In 2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gewürdigt. Bereits während der Stummfilmzeit beschäftigten sich Filmemacher mit dem Ausnahmemusiker. mehr