Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

100 jahre stummfilm klassiker logo 250Am 27. Februar 2020 wurde Richard Oswalds "Der Reigen" uraufgeführt.

Der mit Asta Nielsen, Conrad Veidt, Theodor Loos und Eduard von Winterstein prominent besetzte Film ist ein Starvehikel für die dänische Diva, die hier alle Register ihres ohnehin außergewöhnlichen darstellerischen Könnens zieht.

Mit seinem kolportagehaften Charakter ist "Der Reigen" aber auch ein echter Richard Oswald-Streifen: Mit provokanten Werken über Geschlechtskrankheiten, Homosexualität und Schwangerschaftsabbruch war der Regisseur und Produzent Oswald nach dem Ersten Weltkrieg ein Pionier des sogenannten Aufklärungs- bzw. Sittenfilms. Ab 1925 beteiligte er sich an der Nero-Film AG, die unter anderem Georg Wilhelm Pabsts Die Büchse der Pandora (1929) veröffentlichte: Wie in "Der Reigen" wird auch hier die Protagonistin zum Spielball männlichen Begehrens und gesellschaftlicher Zwänge.

Autor Arndt Pawelczik stellt für die Stummfilm Magazin-Initiative 100 Jahre Stummfilm-Klassiker der Weimarer Republik den "Reigen" vor.

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250

Corona-Virus

aus aktuellem anlass 250

Wir wünschen Ihnen alles Gute! Passen Sie auf sich auf, bleiben Sie gesund! mehr

Jubiläum

100 jahre caligari

Im Februar 1920 fand in Berlin die Premiere des expressionistischen Meisterwerks "Das Cabinet des Dr. Caligari" statt. Das Werk gilt als eines der bedeutensten der Kinogeschichte und als ein Schlüsselwerk des deutschen FIlms. mehr und Caligari-Quiz

Jubiläum

zwischentitel september 2019

In 2020 wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gewürdigt. Bereits während der Stummfilmzeit beschäftigten sich Filmemacher mit dem Ausnahmemusiker. mehr