Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Drucken

filmstreifen gelb 04 250Mit Asphalt (D 1929) setzt das Filmmuseum Potsdam am Samstag, den 15. Februar 2020, um 19:30 Uhr seine Reihe "Flimmerkonzerte" fort.

Regisseur Joe Mays drehte das Drama mit Gustav Fröhlich, Betty Amann und Albert Steinrück in den Ufa-Studios in Neubabelsberg. Der Film zählt zu den Klassikern des Weimarer Kinos und besticht durch seine virtuose Kameraarbeit und die großartigen Studiokulissen, die das Berliner Lebensgefühl der 1920er-Jahre beeindruckend widerspiegeln.

Die Musiker des Duos Ceeys werden bei der Vertonung durch die Violinistin Hoshiko Yamane unterstützt. mehr Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer