Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Drucken

filmstreifen 02 250Im Hamburger Mahnmal St. Nikolai ist am Montag, den 03. Februar 2020, der Stummfilm "Die Carmen von St. Pauli" (D 1928) mit live Musikbegleitung durch die Akkordeonistin Natalie Böttcher zu erleben.

Regisseur Erich Waschneck drehte den deutschen Stummfilm im Jahr 1928 mit Jenny Jugo, Willy Fritsch und Fritz Rasp. Die Aufführung ist eine Veranstaltung des Deutsch-französischen Kulturfestivals "arabesques" in Kooperation mit dem Mahnmal St. Nikolai. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. mehr
Foto
: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer