babylon kino 250Das Babylon Kino in Berlin zeigt am 11. April 2015 um 24.00 Uhr in seiner Reihe "Stummfilm um Mitternacht" den Dokumentarfilm "Nanuk, der Eskimo".

Robert Flahertys Nanuk, der Eskimo aus dem Jahr 1922 ist ein Klassiker des Dokumentarfilms und des ethnographischen Kinos. 1989 wurde der Film in das National Film Registry aufgenommen, dem Auswahlverzeichnis US-amerikanischer Filme, die in geschichtlicher, kultureller oder ästhetischer Hinsicht als besonders erhaltenswert eingestuft werden. Live an der Kinoorgel im Babylon spielt Anna Vavilkina. mehr 
Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Jubiläum

deutscher stummfilmpreis auszeichnung 1 250

Ein "unsterblicher" Horrorfilm wird 100. mehr

Aktuelle Preisträger

deutscher stummfilmpreis auszeichnung 1 250

Der Deutsche Stummfilmpreis ehrt Persönlichkeiten und Institutionen, die sich um die Stummfilmkultur verdient gemacht haben. mehr

Berlin

stummfilmtage bonn 250a

Mit einer Sonderausstellung bis 02. Mai 2022 würdigt die Deutsche Kinemathek das komplexe Handwerk der Filmrestaurierung. mehr