Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

filmstreifen 06 250Glanzpunkte des Weimarer Kinos rücken die „stummFILMMUSIKtage“ in ihrer 23. Ausgabe in den Mittelpunkt.

Von 24. bis 27. Januar 2019 zeigt das Festival Stummfilme mit Livemusik in der Tafelhalle und im Filmhaus Nürnberg zum Thema „FilmMusikLiteratur“. Zur Vorführung kommen berühmte Verfilmungen klassischer Stoffe wie Hamlet (D 1921) in Begleitung vom Michael-Riessler-Quartett, Die Büchse der Pandora (D 1929) mit Musik vom ensemble KONTRASTE und Faust - eine deutsche Volkssage (D 1926) mit Joachim Bärenz am Klavier. Der in Nürnberg geborene Schauspieler und Autor Hanns Zischler liest aus seinem Buch „Kafka geht ins Kino“. Dazu zeigt er Filme, die Kafka damals selbst sah, begleitet von Musik des Jazzpianisten Uwe Oberg.

Ergänzt wird das Festivalprogramm durch Lesungen aus literarischen Vorlagen und ein Stummfilm-Kinderprogramm. Am Sonntagvormittag wird bei der Matinée „Mein Franken“ ein Seitenblick auf fränkische Literatur und Stummfilme geworfen, es liest Klaus Schamberger. Das Programm sowie Karten für die Veranstaltung des KunstKulturQuartiers sind online erhältlich unter www.tafelhalle.de und www.filmhaus.nuernberg.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie telefonisch bei der KulturInformation unter 09 11 31-40 00 oder bei der Kartenreservierung des Filmhauses unter 09 11 / 2 31-73 40.
Textquelle: Presse- und Informationsamt der Stadt Nürnberg; Foto: Stummfilm Magazin/Frank Hoyer

Schau in Berlin

kino der moderne ausstellung berlin 2019 250

Bis zum 13. Oktober 2019 zeigt das Museum für Film und Fernsehen in Berlin die Ausstellung "Kino der Moderne – Film in der Weimarer Republik". mehr

Freunde und Förderer des deutschen Filmerbes e.V.

lars grein foerderverein murnau stiftung 250

Der Erhalt des filmischen Erbes ist eine der großen archivarischen und kulturellen Herausforderung unserer Zeit. Der Förderverein "Freunde und Förderer des deutschen Filmerbes e.V." unterstützt die Arbeit der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, die einen bedeutenden Teil des deutschen Filmerbes pflegt. Stummfilm Magazin stellt den Verein vor und hat sich mit dem Vorsitzenden Lars Grein (Foto) unterhalten. mehr

100 Jahre Bauhaus

bauhaus film pic 250

Regensburg 2019

Vom 13. bis 22. August 2019 findet die 37. Regensburger Stummfilmwoche statt. mehr