Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

geige sepia 250Im Rahmen des Filmfestivals cinefest 2018, das vom 17. bis 25. November in Hamburg stattfindet, wird am Mittwoch, den 21. November 2018, von 14:00 bis 16:00 Uhr die Podiumsdiskussion "Film-Klänge – Stummfilmmusik heute" durchgeführt.

Stummfilme werden heute vor allem in ausgewählten Kinos, als Event und auf Festivals gezeigt – oftmals mit Livemusikbegleitung. Bei der Podiumsdiskussion in der Reihe "cinefest-Foren" wird thematisiert, was Stummfilmvertonung aktuell bedeutet. Auf dem Podium werden Marie-Luise Bolte (Pianistin, Komponistin, Stummfilmmusikerin), Hans-Christoph Hartmann (Saxophonist, Jazzmusiker, Stummfilmmusiker) und Fabio Quade (Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung) miteinander ins Gespräch kommen. Es moderiert Hans-Michael Bock von CineGraph. Veranstaltungsort ist die Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg (Arno-Schmidt-Platz, 20097 Hamburg). Der Eintritt ist frei.

Die cinefest-Foren werden veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Zentralbibliothek der Hamburger Bücherhallen und der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein mit Unterstützung von Bild-Kunst. Das cinefest 2018 hat den Schwerpunkt "Meister des Weimarer Kinos – Joe May und das wandernde Bild". mehr
Foto: Stummfilm Magazin/Klaus Regel

Kalender

zwischentitel dezember 2018

Kinotipps, Festivals, Filmreihen und mehr ... den Stummfilm-Kalender für Dezember 2018 findet man hier

"Kino-Pravda" online

filmrestaurierung 250 03

Das Österreichische Filmmuseum hat die erhaltenen "Kino-Pravda"-Arbeiten von Dziga Vertov im Netz veröffentlicht. mehr

Tonbilder online

"Singende, sprechende und musizierende Films": filmportal.de macht digitalisierte Tonbilder aus der Frühzeit des Kinos online zugänglich. mehr