Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

filmstreifen 02 250Die österreichische Schauspielerin Gerda Maurus starb vor 50 Jahren, am 31. Juli 1968, in Düsseldorf. Sie wurde am 25. August 1903 in Breitenfurt als Gertrud Maria Pfiel geboren.

Ihre heute noch bekanntesten Rollen spielte sie in den Fritz Lang-Stummfilmen Spione (D 1928) und Frau im Mond (D 1929). Zu ihren Filmpartner/innen gehörten Willy Fritsch, Rudolf Klein-Rogge, Gustav Fröhlich und Camilla Horn.

Das Kino der Murnau-Stiftung würdigt den 115. Geburtstag der Schauspielerin mit einer Filmreihe, in der – neben zwei Tonfilmen – auch "Frau im Mond" am 08. und 12. August 2018 zu sehen ist. mehr

Tonbilder online

"Singende, sprechende und musizierende Films": filmportal.de macht digitalisierte Tonbilder aus der Frühzeit des Kinos online zugänglich. mehr

Virtuelle Ausstellung

filzinger foto dif

Die Online-Ausstellung "Das Kino des Ersten Weltkriegs: Einsichten in eine transnationale Mediengeschichte" zeigt mit historischem Film- und Fotomaterial, wie Filmausschnitte, Fotografien und Plakate, ein umfassendes Bild der Filmgeschichte des Ersten Weltkriegs zeichneten. mehr