Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet das Stummfilm Magazin Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

kuespert kollegen 250 1Am 08. September 2018 um 19.30 Uhr wird das Jazz-Ensemble Küspert & Kollegen Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens (D 1922) live vertonen.

Das Filmkonzert findet im Rahmen des Kultursommers Mittelhessen statt. Ort des Geschehen wird das architektonisch bemerkenswerte Theater Altes Hallenbad in Friedberg sein.

Friedrich Wilhelm Murnaus unautorisierte Adaption von Bram Stokers Dracula-Roman gilt als ein Meilenstein des Weimarer Kinos und des expressionistischen Films. In den Hauptrollen sind Max Schreck, Gustav von Wangenheim und Greta Schröder zu sehen.

Zum "Küspert & Kollegen gehören der Echo-Preisträger Bastian Jütte am Schlagzeug, Dietmar Fuhr, der zu den bedeutendsten europäischen Kontrabassisten zählt, der Saxophonist Till Martin und der Gitarrist, Bandleader und Komponist Werner Küspert. Weitere (Stummfilm-)Konzerte mit Küspert & Kollegen hier
Foto: Küspert & Kollegen

Weimarer Republik

100 jahre stummfilm klassiker logo 250

Schau in Bonn

bundeskunsthalle kino der moderne 250

Die Bonner Bundeskunsthalle zeigt bis zum 24. März 2019 die Ausstellung „Kino der Moderne“. Ausstellungsbesprechung

Wien: Filmreihe "Joe May"

Vom 07. bis 28. Februar 2019 zeigt das Metro Kinokulturhaus die Retrospektive "Joe May". mehr