100 jahre stummfilm klassiker logo 250

Die bislang berücksichtigten Filme der  Initiative "100 Jahre Stummfilm-Klassiker der Weimarer Republik" können Sie nachfolgend einsehen.

Die Redaktion des Stummfilm Magazins freut sich über Anregungen und Ergänzungen.

Aufführungsjahr 1918/19
Carmen (Regie: Ernst Lubitsch)
Anders als die Andern (Regie:Richard Oswald)
Die Austernprinzessin (Regie: Ernst Lubitsch)
Madame Dubarry (Regie: Ernst Lubitsch)
Die Pest in Florenz (Regie: Otto Rippert)
Unheimliche Geschichten (Regie: Richard Oswald)
Nerven (Regie: Robert Reinert)
Die Puppe (Regie: Ernst Lubitsch)

Aufführungsjahr 1920
Das Cabinet des Dr. Caligari (Regie: Robert Wiene)
Sumurun (Regie: Ernst Lubitsch)
Anna Boleyn (Regie: Ernst Lubitsch)
Der Golem, wie er in die Welt kam (Regie: Carl Boese und Paul Wegener)
Von morgens bis mitternachts (Regie: Karlheinz Martin)
Algol (Regie: Hans Werckmeister)
Der Reigen (Regie: Richard Oswald)
Kohlhiesels Töchter (Regie: Ernst Lubitsch)
Genuine (Regie: Robert Wiene)
Das Wunder des Schneeschuhs (Regie: Arnold Fanck)

Aufführungsjahr 1921
Der müde Tod (Regie: Fritz Lang)
Hamlet (Regie: Sven Gade)
Die Bergkatze (Regie: Ernst Lubitsch)
Der Gang in die Nacht (Regie: Friedrich Wilhelm Murnau)
Das indische Grabmal (Regie: Joe May)
Rythmus 21 (Regie: Hans Richter)
Lichtspiel opus 1 (Regie: Walter Ruttmann)
Hintertreppe (Regie: Leopold Jessner, Paul Leni)
Scherben (Regie: Lupu Pick)
Danton (Regie: Dimitri Buchowetzki)
Schloss Vogelöd (Regie: Friedrich Wilhelm Murnau)

Aufführungsjahr 1922
Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens (Regie: Friedrich Wilhelm Murnau)
Dr. Mabuse, der Spieler (Regie: Fritz Lang)
Das Weib des Pharao (Regie: Ernst Lubitsch)
Nathan der Weise (Regie: Manfred Noa)
Das Wunder. Ein Film in Farben (Regie: Julius Pinschewer, Walter Ruttmann)
Othello (Regie: Dimitri Buchowetzki)
Phantom (Regie: Friedrich Wilhelm Murnau)
Vanina (Regie: Arthur von Gerlach)
Fridericus Rex (Regie: Arzen von Cserépy)
Lucrezia Borgia (Regie: Richard Oswald)
Der brennende Acker (Regie: Friedrich Wilhelm Murnau)
Die Gezeichneten (Regie: Carl Theodor Dreyer)

Aufführungsjahr 1923
Die Straße (Regie: Karl Grune)
Schatten - eine nächtliche Halluzination (Regie: Arthur Robison)
Schlagende Wetter (Regie: Karl Grune)
Friedrich Schiller - Eine Dichterjugend (Regie: Curt Goetz)
Das alte Gesetz (Regie: Ewald André Dupont)
Erdgeist (Regie: Leopold Jessner)
I.N.R.I. (Regie: Robert Wiene)
Der Schatz (Regie: Georg Wilhelm Pabst)
Der Absturz (Regie: Ludwig Wolff)
Ein Glas Wasser (Regie: Ludwig Berger)
Die Flamme (Regie: Ernst Lubitsch)

Aufführungsjahr 1924
Die Nibelungen (Regie: Fritz Lang)
Der letzte Mann (Regie: Friedrich Wilhelm Murnau)
Das Wachsfigurenkabinett (Regie: Paul Leni)
Helena. Der Untergang Trojas (Regie: Manfred Noa)
Nju (Regie: Paul Czinner)
Sylvester (Regie: Lupu Pick)
Die Finanzen des Großherzogs (Regie: Friedrich Wilhelm Murnau)

Aufführungsjahr 1925
Die freudlose Gasse (Regie Georg Wilhelm Pabst)
Varieté (Regie: Ewald André Dupont)
Wege zu Kraft und Schönheit (Regie: Wilhelm Prager)
Zur Chronik von Grieshuus (Regie. Arthur von Gerlach)
Die Verrufenen (Regie: Gerhard Lamprecht)
Der Film im Film (Regie: Friedrich Porges)
Film/Kipho (Regie: Julius Pinschewer/Guido Seeber)
Tartüff (Regie: Friedrich Wilhelm Murnau)
Wunder der Schöpfung (Regie: Hanns Walter Kornblum)

Aufführungsjahr 1926
Die Abenteuer des Prinzen Achmed (Regie: Lotte Reiniger)
Geheimnisse einer Seele (Regie: Georg Wilhelm Pabst)
Faust – Eine deutsche Volgssage (Regie: Friedrich Wilhelm Murnau)
Das Blumenwunder (Regie: Max Reichmann)
Die Unehelichen (Regie: Gerhard Lamprecht)
Die Brüder Schellenberg (Regie: Karl Grune)
Der Aufstieg (Regie: Julius Pinschewer, Walter Ruttmann)
Spiralen (Regie: Oskar Fischinger)
Der heilige Berg (Regie: Arnold Fanck)
Kreuzzug des Weibes (Regie: Martin Berger)
Menschen untereinander (Regie: Gerhard Lamprecht)

Aufführungsjahr 1927
Metropolis (Regie: Fritz Lang)
Berlin, die Sinfonie der Großstadt (Regie: Walter Ruttmann)
Spione (Regie: Fritz Lang)
Die Weber (Regie: Friedrich Zelnik)
Vom Reich der sechs Punkte (Regie: Hugo Rütters)
Die Liebe der Jeanne Ney (Regie Georg Wilhelm Pabst)
Am Rande der Welt (Regie: Karl Grune)
Dirnentragödie (Regie: Bruno Rahn)
Was ist los im Zirkus Beely (Regie: Harry Piel)
Die Hose (Regie: Hans Behrendt)
Der Fürst von Pappenheim (Regie: Richard Eichberg)
Der große Sprung (Regie: Arnold Fanck)

Aufführungsjahr 1928
Die Büchse der Pandora (Regie Georg Wilhelm Pabst)
Alraune (Regie: Henrik Galeen)
Geschlecht in Fesseln (Regie: Wilhelm Dieterle)
Schinderhannes (Regie Kurt Bernhard)
Abwege (Regie Georg Wilhelm Pabst)
Spione (Regie: Fritz Lang)
Heimkehr (Regie: Joe May)
Die Carmen von St. Pauli (Regie: Erich Waschneck)
Zuflucht (Regie: Carl Froelich)
Song. Die Liebe eines armen Menschenkindes (Regie: Richard Eichberg)

Aufführungsjahr 1929
Tagebuch einer Verlorenen (Regie Georg Wilhelm Pabst)
Mutter Krausens Fahrt ins Glück (Regie: Phil Jutzi)
Die weiße Hölle vom Piz Palü (Regie: Arnold Fanck)
Asphalt (Regie: Joe May)
Frau im Mond (Regie: Fritz Lang)
Karl Valentin, der Sonderling (Regie: Walter Jerven)
Um´s tägliche Brot/Hunger in Waldenburg (Regie: Phil Jutzi)
Der lebende Leichnam (Regie: Fedor Ozep)
Fräulein Else (Regie: Paul Czinner)
Brüder (Regie: Werner Hochbaum)
Die Frau nach der man sich sehnt (Regie: Kurt Bernhardt)
Die wunderbare Lüge der Nina Petrowa (Regie: Hanns Schwarz)
Manolescu (Regie: Viktor Tourjansky)
Jenseits der Straße (Regie: Leo Mittler)

Aufführungsjahr 1930
Menschen am Sonntag (Regie: Robert Siodmak und Edgar Ulmer)
Cyancali (Übergangsfilm Stumm/Ton, Regie: Hans Tintner)
Der blaue Engel (Tonfilm, Regie: Josef von Sternberg)

Rubrikenübersicht

Übersicht der Rubriken von "100 Jahre Stummfilm-Klassiker der Weimarer Republik"

Einleitung 
Aktuelle Jubiläumsfilme   
Stummfilm-Stimmen   
Medientipps   
Stummfilm-Kalender  
Kommende Filme   
Download/Presse

Homemovie-Zeit

bauhaus film pic 250