Drucken

Der amerikanischer Schauspieler und Regisseur Charles Chase starb vor 75 Jahren, am 20. Juni 1940, im Alter von 46 Jahren in Hollywood.

Der haupstsächlich als Filmkomiker bekannte Charles Chase drehte unter anderem mit dem Regisseur Mack Sennett, der als Vater der Slapstick-Komödie gilt. Chase war unter anderem zusammen mit Charles Chaplin und dem Komikerduo Stan Laurel & Oliver Hardy auf der Leinwand zu sehen. Er inszenierte mehreren Folgen von "Die kleinen Strolche". Charley Chase führte bei ca. 150 Filmen Regie und war in ca. 275 Filmen als Darsteller zu sehen. mehr